LYRIKMASCHINE

Finde mich auf facebook Folge mir auf twitter Email Blog abonnieren Podcast abonnieren

Wenn diese Webseite Ihnen Freude gemacht hat oder sie etwas heruntergeladenhaben, können Sie einen kleinen Beitrag zu ihrem Unterhalt leisten:

Auf Deutsch:
   
    BLOG
   
    Einkaufen
    Termine
    Lyrik
    Prosa
    Musik
    Film
    Malerei
    Nonsens
    Podcast
    Kinder
    Theorie
    Info
    Kontakt

In English:
    poetry
    prose
    music
    report
    art
    nonsense
    theory
    info
    contact

Some of the English content does not appear in the German section and vice versa.

Check PageRank

Der Dreschflegel

Der Dreschflegel
Aufsässige Volkslieder aus Österreich
Martin Auer, Rudi Tinsobin, Reinhardt Honold

Die Gruppe "Dreschflegel" ging aus den Musikern des "Theaters im Künstlerhaus" 1977 hervor. Die ideologische Richtung bestimmte ich, die musikalische Seele war Rudi Tinsobin, die erste Geige spielte Reinhardt Honold. Als die LP 1979 bei Extraplatte erschien, war Rudi Tinsobin schon auf Weltumseglung gestartet und Reinhardt Honold hatte sich der Architektur zugewandt. Trotzdem blieb "Dreschflegel" nicht ohne Einfluss auf die österreichische Folkszene. Wir waren die ersten, die in Österreich "Volxmusik" brachten. 1985 wurde die Platte von Eterna (DDR) neu aufgelegt.

1. Die Schiffsleut' vortragen den ganzen wahrhaftigen Grund 4:02 Bauernaufstand 1626
2. Mei Haus steht auf sechs oder siebm Spreizen 2:12 alte Bauernklage
3. Mag i koa Baur neama bleibm1:07
4. Das Spinnradl 3:18 Arbeitshaus Bozen, 1860
5. Der Habernsack 3:04 aus der Steiermark
6. Das Rodenecker Offertorium 1:37 antireligiöses Lied aus Tirol
7. Die Kindstauf 2:30 aus Tirol
8. Es wollt' ein Bauer früh aufsteh'n 3:17 Österreich und Deutschland
9. Ur-Wiener Ausdrücke 4:15 Wien, 19. Jahrhundert
10. Der Deserteur 3:49 Österreich und Deutschland
11. Ich bin Soldat, doch bin ich es nicht gerne 1:38 1. Weltkrieg, von österreichischen Soldaten
12. Das Blutgericht 2:25 schlesischer Weberaufstand 1844
13. Der Staat ist in Gefahr 1:37 Kampf ums Koalitionsrecht. 1860er
14. Georg Weissel 2:48 Februarkämpfe 1934
15. Neues Fohnsdorfer Bergmannslied 3:05 Kampf gegen die Schließeung der Grube Fohnsdorf, 1970er
16. Na Juris (Zum Sturm) 1:40 Slowenisches Partisanenlied, 2. Weltkrieg